FIP Junioren-EM in Budapest vom 2.-7. September 2024

FIP Junioren-EM in Budapest vom 2.-7. September 2024

Vom 2.-7. September 2024 findet die FIP Junioren-EM in Budapest statt.

Wir möchten sehr gern mit einem österreichischen Team (U14, U16 und U18) an der EM teilnehmen und unseren jungen Talenten die Möglichkeit bieten, sich auf internationaler Ebene zu messen! 

Weiter lesen

Am 27.05.2024 erstellt


Vielleicht habt ihr es schon gehört, Padel ist heuer zum ersten Mal als Sportart bei den EuroGames 2024 vertreten! 
Gemeinsam mit der European Gay and Lesbian Sport Federation (EGLSF) laden wir die LGBTQIA+ Community und all ihre Unterstützer herzlich ein, an diesem aufregenden Sportereignis vom 17.-20.7.2024 teilzunehmen.

Weiter lesen

Am 23.05.2024 erstellt

Krenn/Eiersebner holen sich den Herrentitel - Bei den Damen schlagen Prenner/Schmid erneut zu!

Weiter lesen

Am 22.05.2024 erstellt

9 verschiedene Bewerbe - 2 Wochenenden - 9 verschiedene Bundesländer

Weiter lesen

Am 16.05.2024 erstellt

Die fünften Österreichischen Meisterschaften sind am Sonntag-Nachmittag mit Siegen der Top-Favorit:innen zu Ende gegangen. Bei den Damen gelang den Vorjahrssiegerinnen Anna Schmid/Barbara Prenner die erfolgreiche Titelverteidigung. Bei den Herren triumphierten Christoph Krenn und David Alten bereits zum vierten Mal, nachdem sie im Finale zwischenzeitlich mit dem Rücken zur Wand standen. Die Titelträger:innen und ihre Final-Gegner:innen sicherten sich auch die ersten Kader-Plätze für das Nationalteam, das im Sommer die EM in Angriff nimmt.

Weiter lesen

Am 29.04.2024 erstellt

Rund 80 Teams nahmen am Samstag die Österreichischen Meisterschaften in Angriff, die besten Acht sind noch übrig. Den Finaltag mit allen Entscheidungen bei den Damen und Herren gibt es am Sonntag live auf streamster.tv.

Weiter lesen

Am 28.04.2024 erstellt

Die Österreichischen Meisterschaften der Austrian Padel Union (APU) sind am Freitag mit dem Mixed-Bewerb eröffnet worden. In einem hochklassigen Turnier setzen sich Anna Schmid und Thomas Knapp gegen die topgesetzten Ingrid Resch/Georg Hubich durch und holen damit bei ihrer Mixed-Premiere gleich den Titel.

Weiter lesen

Am 27.04.2024 erstellt

Bei den 5. Österreichischen Meisterschaften der Austrian Padel Union (APU) geht es für 112 Paare um die Meister-Titel in drei Kategorien. 1.500 Euro Preisgeld werden ausgeschüttet. Die ehemaligen Seriensieger Christoph Krenn/David Alten wollen bei ihrem Meisterschafts-„Comeback“ die vierte „Goldene“, Marc Janko kann bei seiner Premiere nur überraschen. Bei den Damen hofft Barbara Prenner auf ihren „Titel-Hattrick“. Für die besten Damen und Herren geht es zusätzlich zum Titel auch um die Qualifikation für die Europameisterschaften 2024 in Italien.

Weiter lesen

Am 25.04.2024 erstellt

Moritz Eiersebner und Markus Krocker sind nicht nur Oberösterreich beste Padel-Spieler. Der Pinsdorfer und der Lenzinger gehören als Top-20-Spieler zur Elite in Österreich. Krocker ist beim prestigeträchtigsten Turnier des Jahres sogar Titelverteidiger. Für die am Wochenende in Wien stattfindenden Österreichischen Meisterschaften haben sich die beiden zusammengetan, um sowohl um den Titel, als auch um einen EM-Startplatz zu kämpfen.

Weiter lesen

Am 24.04.2024 erstellt