Die Rekord-Bundesliga 2023: Padel auf dem Höhepunkt in Österreich

Die Rekord-Bundesliga 2023: Padel auf dem Höhepunkt in Österreich

Padel in Österreich erlebt dieses Jahr einen wahren Höhepunkt, denn die heurige Bundesliga ist zweifellos das größte Event, das die österreichische Padel-Gemeinschaft je erlebt hat. Mit einer Rekordanzahl an Teilnehmern verspricht die Saison 2023 unvergesslich zu werden. In diesem Bericht werfen wir einen detaillierten Blick auf die Padel-Bundesliga 2023, bei der 48 Teams in 4 Kategorien antreten und mehr als 450 Spielerinnen und Spieler dieses faszinierende Event zu einem wahren Spektakel machen.
Die Padel-Bundesliga in Österreich erreicht dieses Jahr neue Dimensionen mit einer Rekordanzahl von 48 Teams, die sich in vier verschiedenen Kategorien miteinander messen werden. Dies bedeutet, dass über 450 talentierte Spielerinnen und Spieler aus ganz Österreich zusammenkommen, um ihren Siegeszug anzutreten. Padel, eine der am schnellsten wachsenden Sportarten weltweit, hat in Österreich eine enthusiastische Anhängerschaft gefunden, die sich in dieser beispiellosen Teilnehmerzahl widerspiegelt.
 
Eine der erfreulichsten Entwicklungen in diesem Jahr ist die Einführung der Jugendbundesliga, bei der 12 Teams aus der jungen Generation um den Titel kämpfen werden. Dies unterstreicht das Engagement für die Förderung von Padel bei den Jugendlichen und verspricht eine tolle Zukunft für diese aufstrebende Sportart in Österreich.
 
Die Austragungsorte sind keine geringeren als der "Padeldome Erdberg" und der "Padeldome Süßenbrunn". Diese Top-Locations sind bekannt für ihre erstklassigen Padel-Einrichtungen und bieten den perfekten Rahmen für die besten Padel-Teams des Landes.
 
Dank der großzügigen Unterstützung unseres neuen Sponsors "froots", können wir auch in diesem Jahr wieder beeindruckende Trophäen für die Siegerteams bereitstellen, was den Anreiz und die Aufregung noch weiter steigert. Die Padel-Community darf sich außerdem auf Live-Streams, Catering und eine Berichterstattung durch den ORF freuen. Dadurch stellen wir sicher, dass dieses Event in aller Munde ist und von einem breiten Publikum verfolgt werden kann.
 
Eines der Highlights der Saison ist zweifellos das Finale der 1. Bundesliga der Herren, das in diesem Jahr bereits am Samstagabend ab 19:00 Uhr stattfindet. Diese Änderung wurde eingeführt, um allen Padel-Fans die Möglichkeit zu bieten, das spannende Finale live zu verfolgen und Teil dieses unvergesslichen Sportereignisses zu sein. Das Finale der Jugend findet ebenfalls am Samstag (ab 14:00 Uhr) statt und die Finalspiele der Damen und der 2. Bundesliga der Herren (beides am Sonntag ab 13:00 Uhr) haben wir als weiters Highlight für den Sonntag geplant. 
 
Die Padel-Bundesliga 2023 verspricht jedenfalls nicht nur sportliche Spitzenleistungen, sondern auch ein einzigartiges Erlebnis für alle, die die Faszination Padel teilen und ist Beweis für das kontinuierliche Wachstum und die Begeisterung für diesen noch jungen Sport in unserem Land.

Damen 1. Bundesliga - Padeldome Erdberg - ab Samstag 09:00 Uhr
Gruppe 1: Padelzone Wien - Padelzone Traunsee - 1. Tiroler Padelverein
Gruppe 2: Padel Academy - Tc Padel Zurndorf - TVF Markt Piesting
Gruppe 3: RSCG - Padel Lions Bruck - Padelbase
Gruppe 4: Padeldome - Padelzeit - Padellounge

Herren 1. Bundesliga - Padeldome Erdberg - ab Freitag 15:00 Uhr
Gruppe 1: Padelzone - RSCG - TC Stattersdorf
Gruppe 2: Arena 27/Padelzone - Padeldome - Padellounge
Gruppe 3: Padel Academy - Padelclub Mattersburg - Padelzeit
Gruppe 4: Padel Vösendorf - Padelbase - Padel Union Prater

Herren 2. Bundesliga - Padeldome Süßenbrunn - ab Samstag 09:00 Uhr
Gruppe 1: Padel Club Complete - Padel Lions Bruck - TC Dürnkrut
Gruppe 2: Uhrturmtrophy - Padelzone Traunsee - Padel Murtal 1
Gruppe 3: Padelzone - Padelbase - UTC Tullnerbach
Gruppe 4: TVF Markt Piesting - UFG Niederösterreich - Padel Murtal 2

Jugend 1. Bundesliga - Padeldome Erdberg - ab Freitag 15:00 Uhr
Gruppe 1: Padel Academy - Arena 27/Padel Eight - TC Stattersdorf
Gruppe 2: Padelzone - Padelclub Mattersburg - RSCG
Gruppe 3: Padellounge 1 - Padel Union Prater - Padelzeit
Gruppe 4: Padellounge 2 - Padel Vösendorf - Padelbase
Vor etwa 2 Monate erstellt