Das letzte große Padel Highlight des heurigen Jahres – die 1. Padel Masters der APU

Das letzte große Padel Highlight des heurigen Jahres – die 1. Padel Masters der APU


Vom 10.-11. Dezember wurde heuer erstmalig das Austrian Padel Masters ausgetragen.

Ganz nach dem Vorbild des World Padel Tour Master Final treten zum Jahresabschluss die besten 8 angemeldeten Paarungen gegeneinander an.  Dabei zählen die während des gesamten Jahres bei Ranglisten Turnieren der Austrian Padel Union erspielten Punkte.

Das Rekord-Preisgeld in der Höhe von insgesamt 10.000 Euro wurde auf Damen und Herren mit je 5.000 Euro gleich verteilt und freuen durften sich jeweils die Plätze 1-5 über einen Teil des Preisgeldes.

Das Austrian Padel Masters wurde im Wiener Padeldome in Erdberg gespielt. Live mitverfolgt konnten die Spiele entweder direkt vor Ort oder auch im Livestream von Streamster werden, wo wir alle Spiele auf Court 1 gezeigt haben. Wer sich die Spiele nachträglich noch anschauen möchte, kann das auf streamster.tv jederzeit nachholen.

Ergebnisse Damen:
1. Platz: Bauch/Seehofer-Krenn
2. Platz: Dürnberger/Neuner
3. Platz: Kiss/McDonald

Ergebnisse Herren:
1. Platz: Alten/Krenn
2. Platz: Grubmiller/Schmutz
3. Platz: Innerebner/Van Ameln

Es waren spannende Matches beim letzten Padel-Highlight des Jahres 2022.

Vor 2 Monate erstellt