Die Outdoor Saison geht ins Finale

Die Outdoor Saison geht ins Finale

Am kommenden langen Wochenende wird aber nochmals fleißig um Ranglistenpunkte gekämpft. 

Bei insgesamt 6 Turnieren an den beiden APU Mitglieds-Standorten im Wiener Prater und in St. Pölten gibt es zum Outdoor Saison Finale noch einmal die Möglichkeit einen Turniersieg einzufahren. Gespielt wird wieder in allen Kategorien – von Starter über Advanced bis hin zu Expert bzw. sogar Elite ist diesmal alles dabei. Auch das Wetter scheint noch einmal mitzuspielen und laut Prognose sollten sich noch die einen oder anderen Sonnenstunden bei durchaus angenehmen Temperaturen ausgehen. 

Interessant wird insbesondere zu beobachten sein, ob Christian Salek und Thomas Knapp, welche bereits zu Saison Beginn beim 1. Expert Turnier des Jahres in St. Pölten gemeinsam den Tagessieg einfahren konnten, sich beim Saisonfinale in der niederösterreichischen Landeshauptstadt erneut durchsetzen können. Auch im Advanced Bewerb versucht die Paarung Reinhard Knittl/Michael Hubmayr ihren Titel aus dem Frühjahr zu verteidigen. Im Prater wiederum feiern kommenden Samstag, das in den jüngsten Advanced Turnieren sehr erfolgreiche Vater-Sohn Duo, Luca und Christian Ludwig eine Premiere, wo sie erstmals gemeinsam in der nächsthöheren Spielkategorie (Expert) antreten werden.

Somit steht einem spannenden Outdoor Saison Finale nichts mehr im Wege. Und da ja bekanntlich nach der Outdoor Saison vor der Indoor Saison ist, wird es in Kürze Details zur kommenden Indoor Saison geben  - stay tuned :-)



Vor etwa ein Monat erstellt