Die Österreichischen Damen- und Herren-Meister 2020 im Padel stehen fest

Die Österreichischen Damen- und Herren-Meister 2020 im Padel stehen fest


Erfolgreich dem Wetter getrotzt haben am vergangenen Wochenende insgesamt 38 Padel-Paarungen um sich die Damen- und Herren-Titel bei den 1. Österreichischen Meisterschaften der Austrian Padel Union auszuspielen.
Während am Samstag noch viele Windböen das Spiel zusätzlich spannend gemacht haben und die Zuschauer mit warmen Jacken ausgestattet sein mussten, konnten am Sonntag bei den Herren Semifinal- und Finalspielen schon wieder die T-Shirts ausgepackt werden :-)
Die Damen haben am Samstag bereits die Plätze ausgespielt - den 1. Platz konnten sich die Schwestern Christine Seehofer und Elisabeth Seehofer in einem hochklassigen Finale gegen Christine Wallmüller und Barbara Prenner sichern.

Bei den Herren endete der Samstag mit den Viertelfinalspielen. Am Sonntag folgten dann schließlich die sehr spannenden Halbfinal- und Finalspiele  die auch per Live-Stream auf Facebook von den Zuschauerinnen und Zuschauern zu Hause mitverfolgt werden konnten. Hierfür hat sich Johannes Kloiber-Karner (u.a. Kommentator für ORF Fußball, Futsal, Handball für Laola1 und ebenfalls begeisterter Padelspieler) zur Verfügung gestellt und als hervorragender Live Kommentator seine Expertise unter Beweis gestellt.

In einem höchst packenden Finalspiel konnten sich schließlich nach 0:1 Satzrückstand doch noch die Favoriten David Alten und Christoph Krenn gegen David Simon und Rainhard Boisits durchsetzen.

Besonders freut es uns auch, dass das ORF Seitenblicke Team heute zum Finale vorbeigekommen ist und in den nächsten Tagen den Beitrag über die Österreichischen Padel Meisterschaften senden wird. Sobald wir den Termin kennen, geben wir euch Bescheid. Eine Auswahl der besten Fotos von unserer Fotografin Julie Hornegger werden wir wieder auf facebook in einem Album veröffentlichen.

Und damit nicht genug - am Sonntag fanden am Vormittag zusätzlich noch zwei Starter Turniere im Trendsportzentrum Prater mit über 50 TeilnehmerInnen statt. Den ersten Bewerb gewannen Ignacio Bairo/Marc Giuliani gegen die  Österreichs Nummer 2 im Squash Jakob Dirnberger und seinen Spielpartner Markus Kohlhauser. Den zweiten Bewerb haben Andreas Jungblut/Clemens Jungblut für sich entscheiden können.  Diese konnten sich in ihren Spielpausen gleich ein Bild davon machen, wie sie sich spielerisch in ihrer Padel-Karriere noch weiterentwickeln können ;-)

Vor etwa ein Monat erstellt